Leinebücherei Gronau

Bürgermeisterhaus

Junkernstraße 7

 

31028 Gronau/Leine

 

service@

leinebuecherei-

gronau.de

 

Telefon: 05182/903435

nur zu den Öffnungszeiten

oder per WhatsApp

 

Öffnungszeiten:

Dienstag:

10 -12 Uhr

Donnerstag:

16 - 18 Uhr

Hier gibt es die neuesten Informationen aus der Leinebücherei

Veränderte Öffnungszeiten:

Dienstags     von 10.00 - 12.00 Uhr

Donnerstags von 16.00 - 18.00 Uhr

Der Zutritt in unsere Bücherei ist, unter Einhaltung der Hygienevorschriften, wieder erlaubt. 

Wir freuen uns sehr.

Wir haben wieder viele neue Bücher, vor allem Bilderbücher eingekauft!!!

Auf der "Kinderseite" könnt ihr sie "sehen"

Online-Ausleihe weiterhin möglich

Liebe Leser/innen,

 

Entspannung und gute Unterhaltung durch ein Buch ?

Das Büchereiteam versucht das  zu ermöglichen.

Auch weiterhin online.

Das spart Zeit.

 

Wie funktioniert es?

 

Sie können uns Ihre Buchwünsche, telefonisch(nur zu den Öffnungszeiten)

über unsere E-Mail Adresse service@leinebuecherei-gronau.de mailen oder

über WhatsApp Tel.: 05182/903435  aufgeben.

Eine Notiz in unserem Briefkasten ist auch möglich. 

 

Die Bücher liegen dann, zu den Öffnungszeiten, für Sie bereit.

Sie brauchen Sie nur noch abzuholen.

 

 

Ihr Büchereiteam

 

 

 

 

Wir möchten unsere Kinder- und Jugendbuchabteilung erweitern. Teilt uns doch mal bitte eure Lesewünsche mit.

InhaberInnen der Ehrenamtskarte können in der Leinebücherei ab sofort Bücher und Medien kostenlos ausleihen.

Mobiles Bilderbuch-Kino:

 

  • Unser Bilderbuchkino ist mobil.
  • Wir kommen zu Ihnen in Ihre Einrichtung (Schule/Kindergarten/Vereine/Tagesmütter etc.)

 

Ab sofort können Sie sich die besten Termine (z. B.  Ferientermine) reservieren. Am besten per Email oder WhatsApp (05182 - 903435)

 

Sie stellen uns Raum und Strom zur Verfügung, die Technik bringen wir mit.

Einige Kindergärten haben uns bereits zum Bilderbuchkino eingeladen. Die Kinder hatten sehr viel Spass bei ihrem ganz persönlichem Kino. Fotos dieser Veranstaltungen finden Sie in der "Galerie"